Compart - Dokumenten und Output-Management

Dokumentenmanagement

Aus der Praxis

WWF Schweiz druckt Dokumente aus Salesforce heraus

Die Schweizer Landesgesellschaft des WWF hat mit Compart eine Architektur für das Dokumentenmanagement entwickelt, mit der sich mehrkanalfähige Dokumente aus Salesforce heraus erstellen und versenden lassen.

Weiter
Trends

Kundenkommunikation, API und Prozessoptimierung

Wie bleiben Unternehmen in ihrem Dokumenten- und Output-Management so agil, dass sie den steigenden Kundenerwartungen an Schnelligkeit und Qualität gerecht werden?

Weiter
Trends

Cloud im Output- und Dokumentenmanagement

Die „Wolke“ fasst auch im Dokumentenmanagement und Output-Management immer mehr Fuß. Neue Formen der Zusammenarbeit wie die API Economy sowie strikte Regularien zum Datenschutz (u.a. DSGVO) machen Cloud-Lösungen im Dokumentenmanagement und in der Kundenkommunikation für viele Unternehmen zunehmend attraktiv.

Weiter
Entwicklung und Technologie

KPI: Kein Selbstzweck

Kennzahlensysteme müssen sich auch im Dokumenten- und Output-Management strikt an den strategischen Unternehmenszielen orientieren – andernfalls bleiben sie wirkungslos.

Weiter
Trends

Barrierefreie Kommunikation ist mehr als Inklusion

Wer barrierefreie Kommunikation nur mit Behindertengleichstellung assoziiert, denkt zu kurz. Tatsächlich geht es dabei um das Aufwerten von Inhalten und Dokumenten zu intelligenten Informationsträgern.

Weiter
Trends

Neue Output-Prozesse: Elektronische Dokumente im Fokus

Die Welt des Output-Management ist im Umbruch. Grund dafür ist die gestiegene Erwartungshaltung des Empfängers, der seine Dokumente zunehmend auch elektronisch erhalten möchte. Das hat Folgen für die IT-Strukturen im Unternehmen.

Weiter
Trends

Metadaten und Dokumente - einmal hin und wieder zurück

Wie sieht also die Dokumentenverarbeitung der Zukunft aus? Die eleganteste Methode ist zweifelsohne, eine Schnittstelle zu den reinen Daten zu schaffen, losgelöst von Seitenformat, Layout und Kanal. Denn nur so lassen sich Dokumente jedes Typs und Formats auch wirklich für alle digitalen und physikalischen Kommunikationswege effizient aufbereiten.

Weiter
Trends

Automated Case Management

In zehn Jahren werden 80 Prozent der heutigen Sachbearbeitung von Maschinen erledigt. Die Kommunikation mit dem Kunden erfolgt ausschließlich ereignisbezogen und die gesprochene Sprache wird die Schrift als Medium nahezu verdrängt haben – so die Prognose von Harald Grumser.

Weiter
Branchen

Parallelwelten: Individual- versus Batchverarbeitung

Schaut man sich das Dokumentenmanagement von Versicherungen an, stellt man fest, die Individualität in der Kundenkommunikation nimmt stetig zu. Jedoch wie lässt sich die Individualkorrespondenz einbinden und automatisieren.

Weiter
Entwicklung und Technologie

Dokumenten-Workflow-Management

Dokumente erstellen, formatieren, konvertieren, ausgeben – ein komplexes Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Programme, das nicht immer reibungslos funktioniert und bei jeder Veränderung wieder aufwändig konfiguriert werden muss. Nicht so, wenn man die Abläufe mit einer übergeordneten Software automatisiert und steuert.

Weiter
Entwicklung und Technologie

Dokumentenverarbeitung

Die Erstellung und Ausgabe von intelligenten Dokumenten mit vielfältigen Möglichkeiten zur Dokumentenverarbeitung - das ist das Output-Management der Zukunft.

Weiter