Compart - Dokumenten und Output-Management

Inside Compart

Compart und Engenius schließen Partnerschaft im Schweizer CCM-Markt

Compart |

Komponentenbasierte Architektur der DocBridge® Suite für komplexe CCM-Projekte

Compart, Hersteller von skalierbaren, hochleistungsfähigen und platt-formunabhängigen Softwarelösungen für Customer Communication Management (CCM), und die Engenius GmbH haben zum 1. März 2022 eine Partnerschaft geschlossen. Danach übernimmt der Schweizer Spezialist für Workflow-, Input- und Output-Management den Vertrieb und die Implementierung bzw. Integration der international etablierten Produkte der DocBridge® Suite von Compart in der Schweiz.

Ziel dieser Kooperation ist eine forcierte Vermarktung und Integration der modernen CCM-Technologie von Compart im Schweizer Markt. Compart sieht in der Partnerschaft die Möglichkeit, ihre Bestandskunden in der Schweiz noch intensiver und kompetenter zu betreuen. Juli-an Kortländer, Partner Manager Compart Northern Europe: „Die außer-gewöhnliche Einsatzbereitschaft und die Expertise, die Engenius in verschiedenen CCM-Projekten bewiesen hat, zeigen, dass wir mit diesem Team den idealen Dienstleistungspartner für unsere Lösungen in der Schweiz haben.“ Engenius biete als dynamischer Integrator von innovativen Information-Processing- und CCM-Lösungen genau die Fähigkeiten, die Compart benötigt, um die Vorzüge, die die komponentenbasierte Architektur der DocBridge® Suite bietet, erfolgreich in CCM-Projekten einzusetzen, so Julian Kortländer weiter.

Dirk Engberg, Geschäftsführer von Engenius: „Die DocBridge® Suite von Compart ist die ideale Ergänzung unseres Portfolios, um flexible Lösungen für ein End-to-End-Information-Processing anbieten zu können.“ Das Unternehmen habe bei zahlreichen Großunternehmen aus dem Finanzsektor, in der öffentlichen Verwaltung sowie in der Industrie sein profundes Know-how vor allem in den Bereichen Business Process Management und Outputmanagement bewiesen, so der Unternehmer weiter. Durch die Kooperation mit Compart soll diese Expertise noch breiter zum Einsatz kommen. „Mit der Technologie von Compart sind wir in der Lage, anspruchsvolle und komplexe Digitalisierungsprojekte noch gezielter und effizienter umzusetzen. Unsere Kunden profitieren dadurch von vollumfänglichen Dienstleistungen aus einer Hand, durch die wir nachhaltig stabile und flexible End-to-End-Workflow-Lösungen zur Gewährleistung eines optimalen Datenflusses, egal in welcher Form und über welchen Kanal, umsetzen können.“

Über Engenius GmbH

Die Engenius GmbH, eine 2015 gegründete Spezialistin für Information Processing, Workflow-Management und Digitalisierung, besitzt eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Customer Communication Management (CCM), Document Lifecycle Management, Geschäftsprozessverwaltung sowie Input- und Output Management und unterstützt Kunden im Finanzsektor, in der Industrie sowie in der öffentlichen Verwaltung bei der Implementierung und Integration entsprechender Lösungen.

Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Wettingen (Kanton Aargau/Schweiz) hat sich der Etablierung einer durchgängig geschäftsprozessorientierten und nachhaltig stabilen Digitalisierung und Automatisierung verschrieben, um den Geschäftsalltag der Kunden einfacher und gewinnbringender zu machen. Dafür bietet Engenius etablierte und umfangreiche Lösungen für den optimalen Datenfluss von Input bis Output einschließlich Prozessverwaltung und –integration. Die für die spezifischen Kundenbedürfnisse erforderlichen Produkte werden von den erfahrenen Spezialisten der Engenius zu einer effektiven Lösung vereint und nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integriert. Ziel von Engenius ist es, die Technologie stets in den Nutzen der Anwender bzw. Prozesse zu stellen und intelligente und flexible End-to-End Information Processing Solutions für eine hohe Agilität von Unter-nehmen im Markt zu entwickeln. Mehr unter: www.engenius.ch