Glossar

PDL

Eine Page Description Language (abgekürzt PDL, deutsch: Seitenbeschreibungssprache) ist eine formale Darstellung einer Seite, die Informationen über den Seitenaufbau und die Anordnung und Darstellung der Seiteninhalte enthält. Viele Seitenbeschreibungssprachen dienten ursprünglich in erster Linie dazu, die Seiten an Drucker weitergeben und drucken zu können. Seitenbeschreibungssprachen werden im Allgemeinen von Auszeichnungssprachen wie XML oder HTML unterschieden, die nicht die Informationen zur finalen Seitendarstellung enthalten. Bekannte Seitenbeschreibungssprachen sind: * AFP (Advanced Function Presentation) * PDF (Portable Document Format) * PostScript * PCL (Printer Command Language) * VPS (Variable Print Specification) * VIPP (Variable-Data Intelligent PostScript Printware)

Weiterführende Informationen

Line Conditioned Data Stream (LCDS)

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter