Barcode-Management: Schnittstelle zwischen physikalischer und elektronischer Dokumentenverarbeitung

Jede Art von codiertem und pixelbasiertem Barcode erstellen, lesen und verarbeiten

Beherrschen Sie alle Barcodes?

Barcodes bestimmen unser Leben. Kaum eine Branche, die ohne sie auskommt. Ob nun codiert oder als Pixel : Ein modernes Dokumentenmanagement und Output-Management-System muss heute Barcodes jeder Art erzeugen und verarbeiten können.

Das Problem: Barcodes werden immer feiner und filigraner. Druckt man sie auf Inkjet-Basis, verwischen sie häufig und können nicht mehr korrekt bzw. vollständig gelesen werden. Der sogenannte Bleeding-Effekt – das Auseinanderlaufen bzw. Verschmieren der Tinte – ist eine ernsthafte Herausforderung: Die Druckaufbereitung muss bei Inkjet-Technologie anders erfolgen als bei Laserdruck. Auch die Skalierung von Barcodes führt oft dazu, dass sie nicht mehr korrekt gelesen werden können.

Kurz: Es bedarf gewisser Mechanismen, um eine hundertprozentige Lesbarkeit von Barcodes zu gewährleisten. Und das gilt für 1D-Codes (Strichcode) genauso wie für 2D-Codes (QR-Code).

 

Schluss mit der Leseschwäche beim Barcodedruck!

Barcode-Management bedeutet Barcodes jeder Art lesen und erzeugen zu können, somit ein Muss in der modernen Dokumentenlogistik.

Unterstützung bieten Softwarelösungen, welche die Barcodeverarbeitung nahtlos in die bestehende Dokumentenmanagement-Struktur integrieren.

Barcode-Lösungen mit Compart

  1. Jahrelange Projekterfahrungen bei der Barcodeverarbeitung

    Compart besitzt eine der umfangreichsten Barcode-Implementierungen in der Branche in mehr als 40 Ländern. Die Lösungen der DocBridge-Reihe sind in der Lage, die weltweit gängigsten Barcodes für eine Vielzahl unterschiedlicher Datenströme (AFP, Prescribe etc.) zu lesen, zu erzeugen und zu verarbeiten/zu drucken.

  2. Garantierte Lesbarkeit von Barcodes

    Alle Lösungen von Compart enthalten Algorithmen zur Verhinderung des Bleeding-Effekts beim Barcodedruck auf Inkjet-Basis. Sie garantieren jederzeit eine hundertprozentige Lesbarkeit, auch beim Skalieren der Barcodes.

  3. Konzentration aufs Kerngeschäft

    Anwender von Compart Lösungen brauchen sich um die Etablierung der Barcodeverarbeitung nicht zu kümmern. Das notwendige Know-how liefert Compart.

Kontaktformular

Mit dem Absenden dieses Formulars,  erklären Sie sich damit einverstanden, dass Compart Ihre persönlichen  Angaben entsprechend unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet und Sie diesbezüglich kontaktieren darf.

  Vielen Dank.

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden diese schnellstmöglich bearbeiten.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter