Glossar

Archivierung

Im Zusammenhang mit DMS bezeichnet der Begriff Archivierung die langfristige, revisionssichere Aufbewahrung von elektronischen Objekten (gescannte Dokumente, Office-Dokumente, Host-Daten, Druckdaten, und beliebige andere, archivwürdige Objekte). Eine Hauptanforderung ist dabei immer der Schutz vor Änderung/Manipulation des zu archivierenden Objektes. Archivsysteme weisen daher gegenüber Ablagesystemen besondere Schutzmechanismen auf, um diese Forderungen zu erfüllen (Überschreibschutz und weltweit eindeutige Objekt-IDs, manchmal sogar mit Zeitstempel usw.).

Weiterführende Informationen

Dokumentenarchivierung - zentrale Archivierung von Dokumenten

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter