• Floyd-Steinberg Dithering
Glossar

Floyd-Steinberg Dithering

Beim Floyd-Steinberg Dithering wird die Farbtiefe eines Images mit relativ hoher Detailgenauigkeit verringert, weil etwaige Ungenauigkeiten bei der Quantisierung eines Pixels auf die umliegenden Pixel verteilt werden. Die Bilder zeigen das Resultat einer cpmcopy-Konvertierung mit Floyd-Steinberg Dithering.

Weiterführende Informationen

Farbmanagement in der Dokumentenverarbeitung

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter