Glossar

Hot-Swapping

Hot-Swapping bezeichnet ursprünglich die Fähigkeit, Hardware-Zubehör im laufenden Betrieb an einen Computer anzuschließen. Bei Compart Produkten bezeichnet Hot-Swapping die Fähigkeit, Prozesse auf einen Server zu deployen und undeployen, ohne dass der Server dazu angehalten werden muss.

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter