Glossar

Geviert

Das Geviert ist eine typografische Maßeinheit, die zur Bemessung von Leerräumen, Leerraumzeichen und Strichen sowie als Maß für das Kerning, die Schriftlaufweite und den Wortzwischenraum verwendet wird. Ein em (abgleitet von M) entspricht der Breite eines Gevierts.

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter