Glossar

EDS

Der Einlieferungsdatensatz (EDS) enthält die Einlieferungs- und Abrechnungsdaten für das DV-Abrechnungsverfahren der Deutschen Post AG. Er ist unbedingt erforderlich, wenn Sendungen über einem bestimmten Limit beim Versender oder beim Servicedienstleister unentgeltlich abgeholt werden sollen oder bei Einlieferungen von Infopost mit Freimachungsvermerk. Er enthält Angaben über Sendungsmengen und alle Abrechnungsdaten.

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter