Glossar

E-Postbrief

Der E-Postbrief der Deutschen Post AG ist ein sog. Hybridpostdienst (gemischtes Verfahren aus Versand elektonischer Daten und klassischer Briefzustellung). Ziel ist es, die Sicherheit und den Datenschutz in der elektronischen Kommunikation (im Vergleich zu unverschlüsselten E-Mails) zu verbessern. Voraussetzung für die Verwendung des E-Postbriefs ist eine Registrierung. Über die SSL-verschlüsselte Webseite können registrierte Benutzer elektronische Nachrichten als Online-Brief an andere Kunden des E-Postbrief-Dienstes versenden. Besitzt der Empfänger eines E-Postbriefs keinen elektronischen Briefkasten (ist nicht als E-Postbrief Kunde registriert), wird die Nachricht gedruckt, kuvertiert und auf klassichem Weg per Postbote zugestellt (hybrider E-Postbrief).

Weiterführende Informationen

Erstellung und Einlieferung von E-Postbriefen

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter