Glossar

Digitale Signatur

Eine Art "Siegel", das mithilfe einer Chipkarte, basierend auf kryptographischer Verschlüsselungssoftware (mathematische Verfahren), erstellt wird. In der elektronischen Kommunikation wird diese digitale Unterschrift eingesetzt, um die handschriftliche Unterschrift rechtsgültig ersetzen zu können, z. B. für die elektronische Steuererklärung, für das Homebanking oder für den elektronischen Handel (E-Commerce).

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter