Glossar

DCF

DCF (Document Composition Facility) ist ein Programm von IBM, das mit dem SCRIPT/VS Textformatierer arbeitet. SCRIPT/VS verarbeitet Dateien, in denen Text mit SCRIPT-Kontrollwörtern oder GML-Tags versehen ist. Die formatierte Ausgabe erfolgt auf Zeilen- oder Seitendruckern, auf PostScript-fähigen Druckern von IBM oder auf Druckern anderer Hersteller, die den Datenstrom verarbeiten können.

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter