Glossar

Beschnittrahmen

Der Beschnittrahmen (engl. crop box) legt fest, welche Seiteninformationen im Bildschirm angezeigt oder gedruckt werden. Informationen außerhalb des Beschnittrahmens werden nur ausgeblendet, nicht gelöscht. Der Beschnittrahmen ist oft identisch mit dem Medienrahmen und umfaßt die anderen Rahmen. Der Beschnittrahmen wird manchmal auch als Maskenrahmen bezeichnet.

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter