Education?width

Grundlagen Metadaten: Bereitstellung von Metainformationen in der Verarbeitung im Rahmen von Output-Management-Systemen

Seminar: CP-S1050/de

Metainformationen über Dokumente können die Weiterverarbeitung im Rahmen von Prozessketten steuern. Das Seminar geht auf die Grundlagen von Metadaten und ihre verschiedenen Ausprägungen bei der Verarbeitung ein (Transport innerhalb des Datenstroms vs. externe Metainformationsdateien).

Inhalt - Ontologien, Tupel
- RDF (Resource Description Framework)
- OWL (Web Ontology Language)
- Metadata Reference Link
- XMP, NOP, TLE
Zielgruppe Administratoren, Entwickler in Output-Management-Systemen
Lernziele Allgemeiner Wissenserwerb über Metadaten und deren Transport in Datenströmen
Voraussetzungen (Empfohlen) keine
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Dauer 1 Tag (10:00 - 16:30)
Seminartermine Auf Anfrage
Kosten € 1.080,00 zzgl. MwSt. (inkl. Verpflegung und Schulungsunterlagen)

Seminaranfrage

Anrede*
Absenden

Zurück

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter