Der E-Postbrief der Deutschen Post: Die Zukunft der elektronischen Schriftkommunikation

Wolfgang Eckert, Deutsche Post AG

Kurzbeschreibung

Die Deutsche Post überträgt den klassischen Brief ins Internet und ermöglicht damit eine vertrauliche, verbindliche und verlässliche elektronische Schriftkommunikation. Ihren Kunden bietet die Deutsche Post damit eine wesentliche Effizienzsteigerung in der Dokumentenverarbeitung. Neben dem schnelleren und einfacheren Versand ist v.a. die einfachere Integration in Fachanwendungen ein entscheidender Vorteil. Ohne Medienbrüche kann somit zukünftig elektronische Kommunikation verbindlich und verlässlich ablaufen. Ein entscheidendes Merkmal des E-Postbriefs ist sein Hybridcharakter: Für nicht registrierte Empfänger druckt die Post den elektronischen Brief aus, kuvertiert ihn und stellt ihn über den Postboten zu. Wolfgang Eckert, Leiter Produktmanagement E-Postbrief bei der Deutschen Post wird den Brief im Internet und zukünftige Chancen für das Dokumentenmanagement vorstelle

Zur Comparting Agenda

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiter