Böblingen, 28.10.2011

Comparting 2011 am 17. und 18. November in Böblingen

Technologische Trends und praxisnahe Anwenderberichte im Dokumenten- und Output-Management

Das CongressCentrum Böblingen bei Stuttgart wird am 17. und 18. November 2011 wieder zum Treffpunkt für Spezialisten und Anwender aus dem Bereich Dokumenten- und Output-Management.

Comparting, das alljährliche Technologieforum von Compart, beleuchtet in hochkarätig besetzten Vorträgen aktuelle Themen rund um den gesamten Prozess der Erstellung, Bearbeitung und Ausgabe von Dokumenten über verschiedene Kanäle. Im Fokus: aktuelle Entwicklungen bei den Datenformaten PDF und XML,  Nutzen und Notwendigkeit von barrierefreien Dokumenten sowie Neuigkeiten aus dem Compart Labor. Auch White-Paper-Production, die Erstellung von Dokumenten jeder Art und jeden Formats auf der Basis von komplett weißem Papier, bildet einen thematischen Schwerpunkt. Harald Grumser, CEO bei Compart geht in diesem Zusammenhang der Frage nach, ob Unternehmen heutzutage überhaupt noch Output-Management-Systeme benötigen.

Außerdem auf dem Comparting: beispielhafte Anwendungsszenarien von namhaften Compart Kunden, darunter AXA Technology Services, die Versicherungskammer Bayern und die LVM Versicherungen. Einer der Höhepunkte des Forums, das zum siebten Mal stattfindet, ist eine Podiumsdiskussion zu technologischen Trends des digitalen Farbdrucks. Moderiert wird sie von Hans-Dieter Westhoff, Chefredakteur des „postmaster Magazin“ und einem ausgewiesenen Kenner der Branche.

Wie in den Vorjahren werden alle Vorträge simultan in Englisch übersetzt, um die Veranstaltung auch dem wachsenden internationalen Teilnehmerkreis zugänglich zu machen. Ebenfalls eine Neuauflage erfährt „Meet the Experts“, die konferenzbegleitende Ausstellung mit den Schwerpunktthemen Dokumentenerstellung, Sendungsoptimierung, E-Postbrief, digitaler Druck, digitale Signatur, Archivierung und Workflow. Aussteller sind Compart, die Deutsche Post, Océ, Kendox, Kodak, Cartago Software und Intarsys.

Mehr Infos sowie Anmeldung zum Comparting 2011 unter www.compart.com/comparting

Zurück